Allgemeine Geschäftsbedingungen
Zwischen Heike Amon kurz als Fit4Dog bezeichnet, und der/m KundIn wird Folgendes vereinbart. Fit4Dog betreibt unter http://shop.fit4dog.at ein Internetportal, über das Waren bestellt werden können (nachfolgend Webshop). Für Bestellungen bzw. Verträge, die über diesen Webshop vorgenommen bzw. abgeschlossen werden oder persönlich, telefonisch, per Email oder per Post eingehen, gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäfts- und Nutzungsbedingungen. Abweichende Allgemeine Geschäftsbedingungen des Kunden/der Kundin werden vom Fit4Dog nicht anerkannt, es sei denn, Abweichendes wird schriftlich vereinbart. Die jeweils verbindliche Fassung der AGB ist unter http://shop. fit4dog.at/agb einseh- und ausdruckbar. Die AGB sind von Ihnen vor jedem Kauf neu zu lesen und zu bestätigen.
1. Kauf- und Lieferbedingungen
1.1. Bestellungen über den Webshop werden ausschließlich von geschäftsfähigen KundInnen mit Wohnsitz im Gebiet der Republik Österreich entgegengenommen.
1.2. Die Warenangebote im Webshop und im Rahmen eines Lagerverkaufes sind freibleibend. Mit Anklicken des Buttons „Bestellung abschicken“ am Ende des Bestellvorgangs gibt der Kunde/die Kundin eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Dies ist außerdem der Fall wenn der Kunde/die Kundin seine/ihre Bestellung auf eine andere genannte Art (persönlich, telefonisch, per E-Mail oder postalisch) gegenüber dem Fit4Dog durchführt.
1.3. Die Bestellung gilt dann als angenommen, wenn Fit4Dog innerhalb von drei Tagen die Rechnung elektronisch übermitteln oder auf sonstige Weise die Annahme schriftlich bestätigen.
1.4. Fit4Dog behält sich ausdrücklich die Möglichkeit vor, in bestimmten Fällen keinen Vertrag abzuschließen. Dies insbesondere dann, wenn auf der Website Schreib- oder Druckfehler vorhanden sind und die Grundlage des Angebots des Kunden/der Kundin werden.
1.5. Gesendete Waren können bezüglich Verpackung und Artikelnummer von der Beschreibung auf Bildern und Beschreibungen auf der Website abweichen.
2. Preise und Liefer- und Versandkosten
2.1. Sämtliche im Webshop angegebenen Preise sind Endpreise in Euro, keine Ausweisung der MwSt, nach § 19 UStG.
2.2. Die Liefer- und Versandkosten ergeben sich aus der Zustellart sowie dem Gesamtwert und Gesamtgewicht der Lieferung.
2.3. Das Risiko für einen Verlust oder eine Beschädigung der Waren geht auf den Kunden über, sobald er oder ein von ihm benannter Dritter (nicht der Beförderer), die Waren in Besitz genommen hat.
2.4. Wurde die Ware beim Transport offensichtlich beschädigt, so ist dies unverzüglich mitzuteilen und auf der Empfangsbestätigung zu vermerken. Bei schwerer Beschädigung kann die Annahme auch verweigert werden. Sollten Sie es jedoch verabsäumen, uns auf die Transportmängel aufmerksam zu machen, so hat dies keine Auswirkungen auf die Gewährleistung. Sie helfen lediglich uns damit, eigene Gewährleistungsansprüche gegenüber dem Versandunternehmen geltend zu machen.
Versteckte Mängel, die erst nach der Annahme ersichtlich sind, sollten dem Versandunternehmen und uns innerhalb von 24 Stunden mitgeteilt werden. Nach Ablauf dieser Zeitspanne gilt die Ware als ordnungsgemäß zugestellt.
3. Lieferungen
3.1. Fit4Dog ist zu Teillieferungen berechtigt.
3.2. Der Versand erfolgt schnellstmöglich (meistens entweder am gleichen Tag oder am folgenden Werktag) jedoch nach Verfügbarkeit der Produkte und nach Einlangen des vollen Rechnungsbetrages. Sollte es jedoch zu Verzögerungen beim Versand kommen, so übernehmen wir keine Haftung. Benötigt ein angezeigter Artikel eine längere Lieferzeit, so werden wir uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen. Die Lieferung ergeht an die von Ihnen angegebene Adresse, soweit nicht anders vereinbart.
4. Zahlungen
4.1. Sämtliche im Webshop angegebenen Preise sind Endpreise in Euro, keine Ausweisung der MwSt, nach § 19 UStG.
4.2. Der Kaufpreis ist spätestens bei Lieferung der Ware ohne Abzug fällig. Dies gilt auch für Teillieferungen, bei denen der Kaufpreis für die jeweils gelieferten Teilmengen zu bezahlen ist.
4.3. Der Kunde/die Kundin bezahlt ausschließlich an Fit4Dog, die nötigen Daten werden Ihnen nach Bestellung mitgeteilt.
4.4. Zahlungen können von KundInnen mit Wohnsitz in Österreich per PayPal, Vorkasse oder per Nachnahme bei Zustellung oder Barzahlung Selbstabholung geleistet werden.
4.5. Kosten des Zahlungsverkehrs gehen bei ordentlicher Vertragsabwicklung zu Lasten des Kunden. Bei Barzahlung, PayPal oder Vorkasse Überweisung werden keine Aufschläge berechnet. Per Nachnahme werden € 3,50 gesondert verrechnet.
5. Eigentumsvorbehalt
5.1. Bis zur vollständigen Begleichung aller jeweiligen Rechnungsposten bleibt die gelieferte Ware Eigentum des Fit4Dog.
6. Widerrufsrecht
6.1. Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
6.2. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.
6.3. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns:
Heike Amon Fit4Dog, Am Berg 2, 3712 Maissau, Tel: 0676 59 28 527, E-Mail: office@fit4dog.at
mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

6.4. Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben.
Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.
Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.
7. Ausschluss des Rücktrittsrecht
7.1. Das Rücktrittsrecht besteht nicht bei Lieferungen von Waren, die nach Kundenspezifikationen angefertigt werden, die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind, die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können bzw. deren Verfallsdatum überschritten wurde.
Widerruf
– Hiermit widerrufe ich den von mir abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren:
– Bestellt am (*)/erhalten am (*)
– Name des Verbrauchers
– Anschrift des Verbrauchers
– Unterschrift des Verbrauchers (nur bei Mitteilung auf Papier)
– Datum
(*) Unzutreffendes bitte streichen.
8. Zahlungsverzug
8.1. Bei Zahlungsverzug werden dem Kunden/der Kundin Verzugszinsen in gesetzlicher Höhe berechnet. Die Geltendmachung eines weitergehenden Schadens bleibt ausdrücklich vorbehalten. Ein Zurückbehaltungsrecht kann der Kunde/die Kundin nur ausüben, sofern sein Gegenanspruch aus dem gleichen Vertragsverhältnis beruht. Ein Recht zur Aufrechnung steht dem Kunden/der Kundin nur zu, wenn seine Gegenansprüche entweder rechtskräftig festgestellt, unbestritten oder von Fit4Dog anerkannt sind.
9. Garantie & Gewährleistung, Mängel
9.1. Sollten gelieferte Artikel offensichtlich Material- oder Herstellungsfehler aufweisen, wozu auch Transportschäden zählen, so wird ersucht solche Fehler gegenüber d Fit4Dog umgehend zu reklamieren.
9.2. Beanstandungen an Futtermittel können nur innerhalb von zwei Tagen nach Warenauslieferung anerkannt werden.
9.3. Versteckte Mängel, die erst nach der Annahme ersichtlich sind, sollten dem Versandunternehmen und uns innerhalb von 24 Stunden mitgeteilt werden. Nach Ablauf dieser Zeitspanne gilt die Ware als ordnungsgemäß zugestellt.
10. Haftung
10.1. Wir haften nur für grobes Verschulden (Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit)
11. Haftung für Links
11.1. Das Angebot im Webshop enthält Links zu externen Internet-Seiten, auf deren Inhalte Fit4Dog keinen Einfluss hat. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist daher der jeweilige Anbieter verantwortlich.

12. Disclaimer

Bei allen auf dieser Webseite präsentierten Produkten handelt es sich um Nahrungsergänzungsmittel. Nahrungsergänzungsmittel sind dazu bestimmt, die normale Ernährung zu ergänzen, z.B. in Situationen, in denen der Körper nicht ausreichend mit bestimmten Nährstoffen versorgt wird oder kurzfristig einen erhöhten Bedarf an Nährstoffen hat. Dann können Nahrungsergänzungsmittel dem Körper Nährstoffe oder sonstige Stoffe mit ernährungsspezifischer oder physiologischer Wirkung in konzentrierter Form zuführen. Nahrungsergänzungsmittel werden ausschließlich in dosierter Form, z.B. als Kapseln, Tabletten, Pastillen, Pulverbeutel, Flüssigampullen, Flüssigkeiten und Pulver oder ähnlichen Darreichungsformen vertrieben. Nahrungsergänzungsmittel stellen allerdings keinen Ersatz für eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung oder eine gesunde Lebensweise dar, auf die Sie natürlich stets achten sollten.

Nahrungsergänzungsmittel sind keine Medikamente (Arzneimittel). Sie dienen nicht der Behandlung, Vorbeugung oder Heilung einer Krankheit und ersetzen deshalb auch keine ärztlich verordnete und/oder notwendige Medikation. Falls Ihr Hund Arzneimittel einnehmen sollte, dann sollten Sie den ergänzenden Verzehr der auf dieser Webseite präsentierten Produkte mit Ihrem Tierarzt abstimmen.

Die auf dieser Webseite eingestellten Informationen dienen dazu, Sie u.a. mit den ernährungsspezifischen Wirkungen und/oder physiologischen Prozessen vertraut zu machen, die durch den Verzehr der angebotenen Nahrungsergänzungsmittel unterstützt werden können. Wir empfehlen Ihnen jedoch auch, nach Erwerb bzw. vor Verzehr eines Produktes stets sorgfältig die auf den Produktverpackungen, Etiketten oder beigefügten Anleitungen enthaltenen Informationen durchzulesen. Darauf finden Sie u.a. wichtige Hinweise zur empfohlenen täglichen Verzehrmenge des Produktes bzw. dessen sachgerechter Lagerung.

13. Datenschutz und Datensicherheit
13.1. Die Erhebung und die Bearbeitung personenbezogener Daten des Kunden durch fit4dog wird in der Datenschutzerklärung erläutert. Diese bildet einen integrierenden Vertragsbestandteil dieser AGB. Die Datenschutzerklärung ist unter http://shop.fit4dog.at/datenschutz abrufbar.
14. Gerichtsstand, Rechtswahl, Schlussbestimmungen
14.1. Für alle Ansprüche aus diesem Vertrag gilt ausschließlich das Recht der Republik Österreich unter Ausschluss des internationalen Privatrechts.
Allgemeine Geschäftsbedingungen dieses Online-Shops Stand 01.04.2020